Als Autorin, Illustratorin und Primarlehrerin mit langjähriger Erfahrung liebe ich den Austausch und die Zusammenarbeit mit Kindern. In meinen interaktiven Lesungen und Workshops überschneiden sich meine beiden Berufsfelder. 

Bei den Lesungen erzähle ich meine Geschichten am liebsten mit einem Kamishibai (japanisches Erzähltheater). Auf Humor und Abwechslung lege ich besonderen Wert. Spielerisch zeige ich, wie an jeder Ecke eine lustige Geschichte entdeckt und mit einfachen Strichen viel erzählt werden kann. 

 

Wir sprechen über Bücher, singen, erfinden zusammen Geschichten die ich life zeichne. Zudem zeige ich, was beim Bilderbuchmachen hinter den Kulissen passiert und verrate Tricks, die gleich ausprobiert werden können. 

"Ich fand es toll, dass sie ein Feuerwehrauto mit einer Giraffe obendrauf mit einem Besen im Maul gezeichnet hat." 

"Es hat mich inspiriert für meine Geschichten."

"Das Kamishibai-Buch hat mir gefallen, weil das ganze Buch darin versteckt war" 

"Ich fand es toll, dass sie erzählt hat, wie so ein Buch entsteht und was man dafür braucht." 

"Sie kann sehr gut ihre Stimme verstellen."

"Ich finde, sie kann lustig Geschichten erzählen. Sie hat viele kreative Dinge mitgebracht. Es war sehr abwechslungsreich." 

 

Herzlichen Dank für Eure tollen Rückmeldungen!

Die Lesung ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet und setzt sich aus folgenden Bausteinen zusammen:

  • Bilderbuch mit einem Kamishibai oder Bilderbuchkino erzählt

  • ein zum Buch passendes Lied als Auflockerung zwischendrin

  • zusammen lustige Geschichten erfinden - ich zeichne sie life

  • Es braucht nur wenige Striche und kleine Veränderungen, um kreativ zu sein und Emotionen darstellen. Alle zeichnen und probieren aus. 

  • Warum braucht man für ein Bilderbuch ein ganzes Jahr? Wir schauen hinter die Kulissen und ganz genau hin. 

  • Ich verrate einen streng geheimen Trick aus meiner Illu-Küche. Wenn Zeit bleibt, kann er gleich ausprobiert werden. 

  • Ein kleines Give-Away als Dank fürs Zuhören und als Inspiration

  • Und natürlich dürfen mir rund ums Bilderbuch Löcher in den Bauch gefragt werden. 

Die Lesung dauert eine gute Stunde und ist auf eine Besucheranzahl von 50 Personen beschränkt.

Die Kosten der Lesung richten sich nach den Autillus-Richtlinien und betragen 400 CHF pro Lesung plus Spesen. Finden mehrere Lesungen hintereinander statt oder findet die Lesungen in den Kantonen BL oder BS statt, kosten sie 350 CHF. Die meisten Kantone Zahlen einen Beitrag an Lesungen in Schulen und Bibliotheken. 

00:00 / 11:48

"eine wunderbare Parodie auf König Fussball." Süddeutsche Zeitung

"eine schöne Geschichte über das Gewinnen und Verlieren, über Regeln und Fairplay, über Vorurteile und Teambildung." SCHULEkonkret

"Eine dicke Empfehlung für jeden Bestand." ekz,bibliotheksservice

 

Nominiert für den Serafina-Preis 2020

Gelegenheit zum Mitmalen für alle kreativen Fussballheld*innen gibt es hier (Download pdf):

Für alle Zahlenstürmer*innen gibt es hier (Download pdf) etwas zu tun: